CD

 

XII • Ein vollendeter Zyklus

 

Hier können Sie die CD sofort bestellen.

 

 

Hörprobe und visuelle Eindrücke:

 

 

 

Mit dem Album XII • Ein vollendeter Zyklus präsentiert Meike Rath als ihr Solo-Debüt ein ungewöhnliches und bemerkenswertes Gesamtkunstwerk, das sich keinem Genre zuordnen lässt und gleichermaßen zeitlos wie zeitgemäß ist. ... Artikel weiterlesen

 

 

Rezensionen und Kommentare zur CD:

 

"Hinreißend! Du bist eine Göttin! Ich hatte mich riesig gefreut, Dein Werk in den Händen halten zu können. 

Ein Gedicht... nein, 12 Gedichte. 

Die CD klingt fantastisch und Deine Musik berührt mich sehr. Ich komme richtig ins Träumen, wenn ich sie höre."

 

Von Kosho (Gitarrist der Söhne Mannheims, Xavier Naidoo u. a.) www.kosho.de

 

 

"Beim ersten Hören der CD `XII - ein vollendeter Zyklus ́ von Meike Rath war ich schier überwältigt von der wunderbaren Tiefe dieser Musik.

Dem aufmerksamen Hörer erschließen sich hier ungeahnte (Klang)Welten. Wie schön, dass es Musikerinnen wie Meike Rath gibt, die nicht einfach stereotype Erwartungshaltungen des Publikums bedienen, sondern die beim Spielen ihre Seele ganz offenlegen."

 

Von Augustin Wiedemann (Gewinner des 6. Internationalen Gitarrenwettbewerbs von Havanna/Kuba; 

Professor für Gitarre am Vorarlberger Landeskonservatorium in Österreich) www.augustin-wiedemann.de

 

 

"Meike Rath's Solodebut erscheint mir als die Frucht eines langen, tiefgründigen inneren Entwicklungs- , Erfahrungs- und Transformationsweges. Somit keinerlei "Unterhaltungsprodukt", sondern ein Glücksfall für den in der Überfülle von musikalischen Produktionen nach reiner, echter musikalischer Begegnung und unverfälschtem, unverkünsteltem Ausdruck suchenden. So stiess ich wunderbarerweise ganz und gar "zufällig" bei meiner Suche auf Meike's Musik.

Nach dem ersten Hören liess sie mich nicht mehr los." ... hier weiterlesen

 

Von Prof. Dr. Dr. Harald Hampel (Arzt, Psychiater & Psychotherapeut, Gehirnforscher;

Professor an den Sorbonne Universitäten, Universität Pierre und Marie Curie, Paris)

 

 

Hier können Sie die CD bestellen

 


Anrufen

E-Mail